Die

StädteRegion Aachen

sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für das

A 61/ Immobilienmanagement,
Arbeitsgruppe 61.3/ Hochbau und Bauunterhaltung, 


eine


Arbeitsgruppenleitung.

Es handelt sich um eine unbefristet zu besetzende Vollzeitstelle, welche nach Entgeltgruppe 13 TVöD bzw. nach A 13 LBesG NRW bewertet ist. Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit der jeweiligen persönlichen Voraussetzungen. Die Stelle ist aus zwingenden dienstlichen Gründen nicht teilbar. Dienstort ist die Stadt Aachen.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Verantwortliche Führung und Steuerung der Arbeitsgruppe 61.3/ Hochbau und Bauunterhaltung mit zurzeit 9 Mitarbeiter_innen
  • Personalplanung, Personalentwicklung und Personalauswahlverfahren
  • Weiterentwicklung der Aufgaben und Ziele der Arbeitsgruppe durch Zielvorgaben, Arbeitsstrategien, Konzeptionen und Grundsätze
  • Wahrnehmung besonders schwieriger Grundsatz- und Einzelfallentscheidungen z. B.
    • Strategieentwicklung und Aufstellung des kurz-, mittel- und langfristigen Sanierungsprogramms für alle Gebäude der StädteRegion Aachen
    • Mitwirkung beim Bauinvestitionscontrolling
    • Mitwirkung bei schwierigen Vergabeangelegenheiten
    • Vertretung in Gerichtsverfahren
  • Erstellen von Vorlagen, Berichten, Stellungnahmen für die Verwaltungsführung und die Politik
  • Sachbearbeitung in Angelegenheiten von besonderer Bedeutung z. B. mit erheblichen finanziellen Auswirkungen
  • Vertretung der StädteRegion Aachen/ des A 61/ Immobilienmanagement in Gremien
  • Budget- und Finanzplanung/-verantwortung (Controlling und Finanzplanung externer Finanzmittel, Kennzahlenentwicklung)

Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (FH/TH/TU) der Fachrichtung Bauingenieur- oder Architekturwesen oder vergleichbare Fachrichtung mit dem Abschluss Diplom-Ingenieur_in, Bachelor oder Master oder
  • Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt im technischen Verwaltungsdienst oder
  • Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt im technischen Verwaltungsdienst mit der Bereitschaft zur Modularen Qualifizierung
  • Führungserfahrung von nachweislich mindestens drei Jahren
  • Führungsstärke
  • Berufserfahrung innerhalb und außerhalb des öffentlichen Dienstes ist erwünscht
  • Fundierte Kenntnisse im Baurecht und öffentlichen Vergabe- und Vertragsrecht
  • Bereitschaft zur laufenden Aktualisierung und Erweiterung des für das Aufgabengebiet erforderlichen Wissens
  • Fähigkeit zur Priorisierung, zu strategischem und analytischem Denken sowie zum konzeptionellen Arbeiten und schnelle Auffassungsgabe
  • Souveränes Auftreten, Kundenorientierung, gute Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative, fachliche Urteilsfähigkeit, Innovationskraft
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Organisationsgeschick, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz insbesondere Kooperationsfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Umfassende PC-Kenntnisse und Kenntnisse in Fachanwendungen (MS-Office, Infoma, LuGM)
  • Fahrerlaubnis Klasse 3/B

Die StädteRegion Aachen ist ein innovativer Gemeindeverband im Dreiländereck Belgien, Niederlande und Deutschland. Zehn Städte und Gemeinden haben ihre regional bedeutsamen Aufgaben in dieser leistungsorientierten und mitarbeiterfreundlichen Verwaltung gebündelt. Gleitende Arbeitszeiten, ein eigener Betriebskindergarten, einen Familienservice, das kostengünstige Jobticket sowie ausgezeichnete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten prägen die Arbeit der über 2.200 Mitarbeitenden, die sich um das Wohl von insgesamt etwa 555.000 Menschen kümmern.

Die StädteRegion Aachen fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt der Region auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Im Interesse der Frauenförderung werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ermutigt. Behinderte Menschen werden ebenfalls gebeten, sich zu bewerben.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte online bis zum 02.05.2021.

Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen innerhalb der Ausschreibungsfrist der zuständige Amtsleiter, Herr Lutterbach (Tel. 0241/ 5198 - 3532), gerne zur Verfügung.


Städteregionsrat der StädteRegion Aachen
A 10 – Zentrale Dienste
Kennwort: A 61- 84,
52090 Aachen


Sollten Sie Bewerbungsunterlagen postalisch zusenden und eine spätere Rücksendung wünschen, werden Sie gebeten, einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizufügen. Ohne diesen kann eine Rücksendung aus Gründen der Kostenersparnis nicht erfolgen. Es wird zugesagt, dass die nicht zurückgesandten Bewerbungsunterlagen datenschutzkonform vernichtet werden.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung