Die

StädteRegion Aachen

sucht

zum 01.10.2022

für die Stabsstelle

S 13/Öffentlichkeitsarbeit, 


eine_n

 Volontär_in (m/w/d)
im Bereich "Öffentlichkeitsarbeit".

Die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit ist für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die Information der Bürger_innen sowie für das städteregionale Marketing und das Internetangebot zuständig. Die Dauer des Volontariats ist befristet auf zwei Jahre. Die Vergütung richtet sich an die Anwärterbezüge der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Dienstort ist die Stadt Aachen.

Wir bieten Ihnen interessante, vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben, die Sie in einem engagierten und dynamischen Team bearbeiten. Des Weiteren bieten wir Ihnen felxible Arbeitszeiten, die Vereinbarung von Familie und Beruf sowie ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot.

Aufgabenschwerpunkte:
  • Sie lernen im Rahmen eines zweijährigen Volontariats die Arbeit der Stabsstelle kennen. Schwerpunkt Ihrer crossmedialen Ausbildung ist die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der StädteRegion Aachen.
  • Sie haben die Möglichkeit, alle Disziplinen von der internen Kommunikation über Pressearbeit, Öffentlichkeitsarbeit sowie Online-Kommunikation und Social Media kennenzulernen. Hinzu kommen Einblicke in die Arbeit des Marketings
  • Sie lernen das Recherchieren, Schreiben und Redigieren von Texten
  • Sie lernen das Fotografieren und Bearbeiten von digitalen Fotos
  • In der Pressearbeit erstellen Sie selbständig Pressemitteilungen, bereiten Pressetermine vor und begleiten diese nach einer entsprechenden Einarbeitung auch selbstständig. Sie unterstützen bei der Recherche sowie bei der Erarbeitung von Redaktionsplänen mit kreativen Ideen. Sie wirken im Rahmen des Marketings bei unterschiedlichen Eventformaten mit.
  • Sie sind aktiver Teil unseres Teams und bereiten Inhalte für unsere unterschiedlichen Kanäle (Print und Digital) zielgruppengerecht auf
  • Sie lernen die Konzeption und redaktionelle Betreuung von Internet- und Intranetseiten kennen
  • Sie werden in aushäusigen Ausbildungsstationen im Laufe des Volontariats weitere Einblicke in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit erlangen.

Einstellungsvoraussetzungen:
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise in den Fachrichtungen Medien- oder Kommunikationswissenschaft, PR, Journalismus oder in Geistes- oder Gesellschaftswissenschaften
  • Aufgeschlossenheit, organisatorische Fähigkeiten sowie eine gute und schnelle Auffassungsgabe
  • Interesse an der Arbeit einer Verwaltung und den Willen, deren Tätigkeit öffentlichkeitswirksam darzustellen
  • überdurchschnittliche Kooperations- und Einsatzbereitschaft
  • anwendungsbereite PC-Kenntnisse zu Windows, Online-Diensten, Internet und Social Media
  • überdurchschnittliche kommunikative Fähigkeiten und ein ausgeprägtes Gespür für den Umgang mit verschiedenen Textarten und Medien sowie idealerweise Vorkenntnisse im PR-Bereich

Die StädteRegion Aachen ist ein innovativer Gemeindeverband im Dreiländereck Belgien, Niederlande und Deutschland. Zehn Städte und Gemeinden haben ihre regional bedeutsamen Aufgaben in dieser leistungsorientierten und mitarbeiterfreundlichen Verwaltung gebündelt. Gleitende Arbeitszeiten, ein eigener Betriebskindergarten, einen Familienservice, das kostengünstige Jobticket sowie ausgezeichnete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten prägen die Arbeit der über 2.200 Mitarbeitenden, die sich um das Wohl von insgesamt etwa 555.000 Menschen kümmern.

Die StädteRegion Aachen fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt der Region auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Im Interesse der Frauenförderung werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ermutigt. Behinderte Menschen werden ebenfalls gebeten, sich zu bewerben.

Bewerben Sie sich bis zum 31.05.2022 über unser Online-Portal unter www.staedteregion-aachen.de/stellen.

Laden Sie dort Ihre Bewerbungsunterlagen hoch. Wir freuen uns über ein Anschreiben, Ihren Lebenslauf sowie den Nachweis des Studienabschlusses. Bewerber_innen, die über journalistische Erfahrungen verfügen, werden gebeten, Arbeitsproben beizufügen. Dies können Zeitungsartikel, Radiointerviews und auch Kurzfilme sowie Social-Media-Beiträge sein.

Sie haben Fragen zum Volotariat? Dann steht Ihnen innerhalb der Ausschreibungsfrist der zuständige Stabsstellenleiter, Herr Funken (Tel. 0241 / 5198 - 1300), gerne zur Verfügung. Adressieren Sie Ihr Bewerbungsanschreiben an folgende Adresse:

Städteregionsrat der StädteRegion Aachen
S 13 - Öffentlichkeitsarbeit
Herrn Detlef Funken
52090 Aachen



Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung