Bei der

StädteRegion Aachen

ist

zum 01.09.2020

die Stelle des_der

Dezernenten_in II (m/w/d) als
Allgemeine_r Vertreter_in des Städteregionsrates
in der Funktion des_der Kreisdirektors_in gemäß § 47 KrO NRW
zu besetzen.

Die Dezernententätigkeit umfasst folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Zentrale Dienste, Personal
  • Ordnungsangelegenheiten
  • Ausländeramt
  • Straßenverkehrsamt
Im Rahmen der permanenten Weiterentwicklung der Verwaltung kann sich die Dezernatsverteilung ggf. zukünftig ändern.

Bewerber_innen müssen über die Befähigung zum Richteramt sowie über eine mehrjähige praktische Erfahrung in einer dem Amt angemessenen hauptamtlichen Verwaltungstätigkeit verfügen.

D. Stelleninhaber_in wird vom Städteregionstag gewählt und für die Dauer von acht Jahren in ein Beamtenverhältnis auf Zeit berufen. Die Besoldung erfolgt nach Besoldungsgruppe B 5 LBesG NRW. Daneben wird eine Aufwandsentschädigung nach den geltenden Vorschriften gezahlt

Anforderungen:

D. Bewerber_in
  • hat Erfahrungen im Umgang und in der Zusammenarbeit mit politischen Gremien sowie überregionalen Organisationen/Institutionen
  • besitzt die Fähigkeit zu Strategieentwicklungen
  • verfügt über Führungserfahrung, Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenzen und ein sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit
  • zeichnet sich durch Motivationsfähigkeit, Denkfreude, Selbstbewusstsein und Durchsetzungsstärke aus
  • identifiziert sich mit der Region Aachen und ist bereit, sich kreativ in den Prozess der Weiterentwicklung der StädteRegion Aachen einzubringen
  • besitzt wünschenswerterweise die Bereitschaft, den Wohnsitz im Gebiet der StädteRegion Aachen zu nehmen.

Die StädteRegion Aachen ist ein innovativer Gemeindeverband im Dreiländereck Belgien, Niederlande und Deutschland. Zehn Städte und Gemeinden haben ihre regional bedeutsamen Aufgaben in dieser leistungsorientierten und mitarbeiterfreundlichen Verwaltung gebündelt. Gleitende Arbeitszeiten, ein eigener Betriebskindergarten, das kostengünstige Jobticket sowie ausgezeichnete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten prägen die Arbeit der über 2.200 Mitarbeitenden, die sich um das Wohl von insgesamt etwa 555.000 Menschen kümmern.

Unabhängig von der nach der Kreisordnung NRW vorgegebenen Rechtsstellung des Städteregionsrates arbeitet die Behördenleitung mittels der Verwaltungskonferenz kooperativ. Die Aufgabeninhalte des Dezernates sind geprägt von gesetzlichen Pflichtaufgaben und internen Dienstleistungen - die Wahrnehmung der Aufgaben ermöglicht innovative und gestaltende Tätigkeiten. D. Bewerber_in sollte durch ihre/seine Persönlichkeit als Mitglied der Behördenleitung dieses Führungsteam bereichern.

Die StädteRegion Aachen fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt der Region auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Im Interesse der Frauenförderung werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ermutigt. Behinderte Menschen werden ebenfalls gebeten, sich zu bewerben.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte vorzugsweise Online bis zum 29.02.2020 und fügen Ihrer Bewerbung Lebenslauf, Zeugnisabschriften und lückenlose Tätigkeitsnachweise bei.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, Ihre Bewerbung mit Anlagen (zum Scannen geeignet) bis zum vorgenannten Zeitpunkt schriftlich an

Herrn Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier
StädteRegion Aachen

Kennwort: Dez. II - 35
52090 Aachen


einzureichen.

Sollten Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, werden Sie gebeten, einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizufügen. Ohne diesen kann eine Rücksendung aus Gründen der Kostenersparnis nicht erfolgen. Es wird zugesagt, dass die nicht zurückgesandten Bewerbungsunterlagen datenschutzkonform vernichtet werden.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Zu einem ersten Kontaktgespräch steht Ihnen der Städteregionsrat, Tel.: 0241/5198-2441, gerne zur Verfügung.


Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung Online-Bewerbung