Image Image
Komm
zu uns...
...und wage Deinen
Sprung in die Zukunft

Bewirb Dich jetzt als

Mitarbeitende Person im Bereich Infostelle

im A 33/ Ausländeramt in der Arbeitsgruppe 33.5/ Infostelle und starte zum 01.08.2024.

Du willst bedeutungsvolle Aufgaben leisten und die Zukunft der StädteRegion Aachen gemeinsam mit über 2.500 Mitarbeitenden gestalten?

Image

unbefristet

Image

EG 8 TVöD bzw. A 8 LBesG NRW

Image

Vollzeit

Image

Aachen

Image

Bewerbungsschluss: 26.05.2024

Deine Aufgaben

  • Entgegennahme sowie Prüfung von Anträgen für die Bereiche A 33.1/ Integration, A 33.3-II/ Asyl (laufende Asylverfahren), A 33.3-II/ EU und A 33.4/ Aufenthaltsbeendende Maßnahmen im Rahmen persönlicher Vorsprachen
  • Prüfung und Entscheidung über die Ausstellung von Fiktionsbescheinigungen
  • Prüfung, Bearbeitung und Entscheidung über Anträge auf Erteilung einer Grenzgängerkarte
  • Prüfung und Ausstellung von Bescheinigungen über den Fortbestand von Aufenthaltstiteln nach Auslandsaufenthalt (§ 51 Abs. 2 AufenthG)
  • Bearbeitung von Standesamtsanfragen zur Klärung der deutschen Staatsangehörigkeit, sog. Optionskindern nach dem Staatsangehörigkeitsrecht
  • Erteilung und Verlängerung von Duldungen und Grenzübertrittsbescheinigungen in besonderen Fällen, ggf. in Absprache mit den Sachgebieten

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossener Vorbereitungsdienst der Laufbahngruppe I, zweites Einstiegsamt oder abgeschlossener Verwaltungslehrgang I bzw. abgeschlossene Ausbildung zur_zum Verwaltungsfachangestellten oder
  • abgeschlossene, mindestens dreijährige Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und mindestens zweijährige Berufserfahrung im Umgang mit hohem Publikumsaufkommen und die Bereitschaft zur Teilnahme am Basislehrgang (ca. 150 Unterrichtsstunden)
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in eine schwierige Rechtsmaterie, zu weitgehend selbständigen Entscheidungen und zur Arbeit im Team
  • Kommunikations- und Kontaktfähigkeit, Verhandlungsgeschick und sachliche Argumentation
  • ein hohes Maß an Belastbarkeit
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft im Rahmen aufenthaltsbeendender Maßnahmen (1 bis 2 mal jährlich)

Infos zur Stelle

  • die Stelle ist aufgrund zwingender dienstlicher Belange nicht teilbar

Rückfragen bitte unter Angabe der folgenden Kennung: A 33 - 99

Du hast Fragen?

Wir sind daran interessiert, Dich kennenzulernen! Eine Hospitation im Vorfeld der Bewerbung ist möglich und wird ausdrücklich begrüßt. Also melde Dich gerne bei uns!

zu den Ansprechpartnern

Warum wir genau richtig sind?

Du willst Benefits?

Hier bekommst Du sie!

Weil Du es
uns wert bist!

Die StädteRegion Aachen fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden.

Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt der Region auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Im Interesse der Frauenförderung werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ermutigt. Menschen mit Behinderung werden ebenfalls gebeten, sich zu bewerben.

Über uns

Fakten

Die StädteRegion Aachen ist ein innovativer Gemeindeverband im Dreiländereck Belgien, Niederlande und Deutschland. Zehn Städte und Gemeinden haben ihre regional bedeutsamen Aufgaben in dieser leistungsorientierten und mitarbeiterfreundlichen Verwaltung gebündelt. Wir kümmern uns um das Wohl von insgesamt etwa 563.000 Menschen.

Keine leichte Aufgabe, aber wir haben eine klare Mission: Unsere Region lebenswerter, sozial gerechter und zukunftssicherer zu machen.

Image

Du hast Fragen?

Wir sind daran interessiert, Dich kennenzulernen!
Also melde Dich gerne bei uns!

Zum Aufgabengebiet

Image

Nadine Fell

Arbeitsgruppenleitung




Zum Recruitingprozess

Image

Anna Schmitz

Personalsachbearbeitung

E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung